Lexikon der feministischen Irrtümer

Politisch korrekte Vorurteile und männerfeindliche Mythen auf dem Prüfstand der Wissenschaft

von Arne Hoffmann

Kategorie: Armut

“Armut ist weiblich.”

DIE WAHRHEIT HINTER DEM BELIEBTEN IRRTUM: Der Slogan “Armut ist weiblich” wird wegen seiner Griffigkeit von Feministinnen in den unterschiedlichsten Zusammenhängen verwendet. Beispielsweise scheint eine entsprechende These durch eine Armutsstudie der Organisation für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) gestützt zu werden, in der Männer im Durchschnitt als reicher gerechnet werden . . . Weiterlesen