Lexikon der feministischen Irrtümer

Politisch korrekte Vorurteile und männerfeindliche Mythen auf dem Prüfstand der Wissenschaft

von Arne Hoffmann

Kategorie: Testosteron

“Testosteron verleitet Männer zu aggressivem und riskantem Verhalten.”

DIE WAHRHEIT HINTER DEM BELIEBTEN IRRTUM: Vermutlich weil es als “Männerhormon” gilt, hatte Testosteron in den letzten Jahren eine eher schlechte Presse. Immer wieder werden Männer wegen dieses Sexualhormons als aggressiv, streitlustig und dauergeil dargestellt. Und kommt es zu einer Wirtschaftskrise oder Skandalen im Finanzsektor, gelten schnell die “testosterongefluteten” Chefetagen . . . Weiterlesen